Toller Sporttag

15 Okt

Der Kulkwitzer See war auch dieses Jahr Austragungsort des großen Laufevents unserer Schule. Bei bestem Laufwetter gab es am 25.09.2013 nicht nur sportliche Herausforderungen. Jede Klasse durfte die Höhe eines Baums schätzen. Zusätzlich erhielten alle Kinder eine Knobelaufgabe auf ihrer Startkarte. Die Lösung zum Suchbild war auf der Laufstrecke zu finden.

Auf der abwechslungsreichen Strecke passierten die Läuferinnen und Läufer grüne Wiesen, Baumalleen und das Seeufer. Nach den zeitlich versetzten Starts der unterschiedlichen Klassenstufen trugen alle spannende Wettkämpfe aus. Es ging sowohl um die vorderen Plätze und die Vergabe der Medaillen als auch um das Erfüllen persönlich gesetzter Ziele.

Alle bewältigten die zu absolvierende Distanz und wurden von zahlreichen Kindern, Eltern und Lehrerinnen im Zielbereich als Siegerinnen und Sieger bejubelt. Selbst kleinere Stürze oder Krämpfe waren an diesem Tag kein Grund aufzugeben.

Bei den abschließenden Siegerehrungen wurden die Läuferinnen und Läufer mit einer Gruppenlaola beglückwünscht und die Besten des Tages ausgelobt. Im Rätsel um die Baumhöhe gewannen die Klassen 2a und 4b. Mit ihren Vermutungen lagen sie sehr nah an der tatsächlichen Höhe des diesjährigen Crosslauf-Baumes, welche 10.95m betrug. Als Preis erhielten die Gewinnerklassen ein Zutatenset für ein leckeres Kürbis-Apfel-Kompott, das in der Schule gemeinsam zubereitet werden konnte.