Mathematikolympiade

Schon seit vielen Jahren gehört die Mathematikolympiade zur Tradition unserer Schule.

Alle Kinder der Klassen 1 und 2 nehmen an der Stufe 1 im Klassenverband teil. Die Kinder mit den besten Ergebnissen in ihrer Klasse treten dann klassenübergreifend in der Stufe 2 an.

In den Klassenstufen 3 und 4 nehmen wir an der PANGEA – Olympiade teil. Die Olympiade findet deutschlandweit statt. Alle Kinder schreiben Stufe 1. Kinder mit sehr guten Ergebnissen werden dann von PANGEA selbst eingeladen und schreiben Stufe 2. Diese ist sachsenweit. Stufe 3 ist dann der Höhepunkt. Hier treten die Kinder deutschlandweit gegeneinander an.

Im Schuljahr 2014/2015 haben es 2 Schüler zu Stufe 2 geschafft und ein Schüler unserer Schule sogar bis Stufe 3.

Im Schuljahr 2015/2016 hat es 1 Schüler bis zu Stufe 3 geschafft und er hat den 5. Platz von ganz Sachsen belegt.

An dieser Stelle noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH